Fange an die Idee umzusetzen!

Wie ist die Idee zu YouSellWeSend entstanden und wie haben Sie sich als Gründerteam zusammengefunden?
Die Idee von YouSellWeSend entstand bereits 2010. Ich habe viele Logistiker und Händler begleitet und sah mich immer wieder mit den gleichen Fragestellungen konfrontiert: “Amazon FBA ist günstig aber man verabreicht sich “Süßes Gift” “, so die Meinung vieler Unternehmer. Der Riese Amazon mit seinem Fulfilment -Angebot bietet keine flexiblen Lösungen und nutzt seine Marktstellung gnadenlos aus. Wir wollen den Händlern eine einfache, verständliche und vor allem eigenständige Alternative bieten.
Eine Alternative AmazonFBA. Als Unternehmer war es nun meine Aufgabe, Wie ist die Idee zu YouSellWeSend entstanden und wie haben Sie sich als Gründerteam zusammengefunden? Die Idee von YouSellWeSend entstand bereits 2010. Ich habe viele Logistiker und Händler begleitet und sah mich immer wieder mit den gleichen Fragestellungen konfrontiert: “Amazon FBA ist günstig aber man verabreicht sich “Süßes Gift” “, so die Meinung vieler Unternehmer. Der Riese Amazon mit seinem Fulfilment -Angebot bietet keine flexiblen Lösungen und nutzt seine Marktstellung gnadenlos aus. Wir wollen den Händlern eine einfache, verständliche und vor allem eigenständige Alternative bieten. Als Unternehmer war es nun meine Aufgabe, für jede Phase der Entwicklung, das richtige Team zusammenzustellen. Denn jede Phase hat seine eigenen Herausforderungen.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Die größte Herausforderung der Logistikbranche ist sicherlich die schnelle Digitalisierung und Vernetzung. Daher ist es unsere größte Herausforderung, die entsprechende Software zu entwickeln, die dafür Sorge trägt, dass alles reibungslos funktioniert. Die Softwareentwicklung hat letztendlich 4 Jahre benötigt und wir entwickeln sie immer weiter. Natürlich kostet dieses viel Geld, aber ich hatte das Glück, dass wir diese Investitionen überwiegend aus den Erträgen erwirtschaften konnten. Das hat sicherlich die Entwicklungszeit verlängert und man hätte bestimmt Mittel von Investoren gewinnen können – wir wollten aber die Unabhängigkeit bewahren und frei in der kreativen Entwicklung bleiben.

…Mehr