About 4elements

Keine
So far 4elements has created 15 blog entries.
26 04, 2017

YouSellWeSend als Alternative AmazonFBA – Interview von StartUPValley mit Stefan Franke

Von | April 26th, 2017|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für YouSellWeSend als Alternative AmazonFBA – Interview von StartUPValley mit Stefan Franke

Fange an die Idee umzusetzen!

Wie ist die Idee zu YouSellWeSend entstanden und wie haben Sie sich als Gründerteam zusammengefunden?
Die Idee von YouSellWeSend entstand bereits 2010. Ich habe viele Logistiker und Händler begleitet und sah mich immer wieder mit den gleichen Fragestellungen konfrontiert: “Amazon FBA ist günstig aber man verabreicht sich “Süßes Gift” “, so die Meinung vieler Unternehmer. Der Riese Amazon mit seinem Fulfilment -Angebot bietet keine flexiblen Lösungen und nutzt seine Marktstellung gnadenlos aus. Wir wollen den Händlern eine einfache, verständliche und vor allem eigenständige Alternative bieten.
Eine Alternative AmazonFBA. Als Unternehmer war es nun meine Aufgabe, Wie ist die Idee zu YouSellWeSend entstanden und wie haben Sie sich als Gründerteam zusammengefunden? Die Idee von YouSellWeSend entstand bereits 2010. Ich habe viele Logistiker und Händler begleitet und sah mich immer wieder mit den gleichen Fragestellungen konfrontiert: “Amazon FBA ist günstig aber man verabreicht sich “Süßes Gift” “, so die Meinung vieler Unternehmer. Der Riese Amazon mit seinem Fulfilment -Angebot bietet keine flexiblen Lösungen und nutzt seine Marktstellung gnadenlos aus. Wir wollen den Händlern eine einfache, verständliche und vor allem eigenständige Alternative bieten. Als Unternehmer war es nun meine Aufgabe, für jede Phase der Entwicklung, das richtige Team zusammenzustellen. Denn jede Phase hat seine eigenen Herausforderungen.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Die größte Herausforderung der Logistikbranche ist sicherlich die schnelle Digitalisierung und Vernetzung. Daher ist es unsere größte Herausforderung, die entsprechende Software zu entwickeln, die dafür Sorge trägt, dass alles reibungslos funktioniert. Die Softwareentwicklung hat letztendlich 4 Jahre benötigt und wir entwickeln sie immer weiter. Natürlich kostet dieses viel Geld, aber ich hatte das Glück, dass wir diese Investitionen überwiegend aus den Erträgen erwirtschaften konnten. Das hat sicherlich die Entwicklungszeit verlängert und man hätte bestimmt Mittel von Investoren gewinnen können – wir wollten aber die Unabhängigkeit bewahren und frei in der kreativen Entwicklung bleiben.

…Mehr

1 01, 2017

Labest Online GmbH als neues Mitglied der 4elementsgruppe

Von | Januar 1st, 2017|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Labest Online GmbH als neues Mitglied der 4elementsgruppe

„Lagerfinanzierung mit LABEST – Unsere innovative Software führt die digitale Welt der professionellen Handelsunternehmen und deren Logistikern mit den wachsenden Anforderungen der Finanzierungsbranche zusammen. Dabei steht Transparenz, Effizienz und eine hohe Flexibilität zum Vorteil aller Beteiligten im Vordergrund der Dienstleistung, die so in Deutschland einmalig ist.“
Dirk Piethe / Co-Founder

„Als Unternehmen muss man in der heutigen Zeit schnell auf Wachstumschancen reagieren und benötigt häufig kurzfristige Liquidität für die Lagerfinanzierung. Für den Unternehmer ist sein Lager gebundene Liquidität mit dem entsprechenden Wert. Der Kreditgeber sieht das häufig anders und akzeptiert das Lager nur bedingt als Sicherheit. LABESTonline bietet den Unternehmen die Möglichkeit ihr Geschäftspotential zu nutzen und schafft für die Kreditgeber mehr Transparenz und Sicherheit.“
Stefan Franke / Co-Founder

www.labest.online

27 09, 2016

INKUB.IO macht Unternehmen

Von | September 27th, 2016|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für INKUB.IO macht Unternehmen

Die 4elements entwickelt seit jeher neue Geschäftsmodelle und hat Lösungen wie WEMALO, Synerlogis und auch YouSellWeSend entwickelt. Dieses Know-How haben wir nun gebündelt und entwickeln in INKUB.io seit dem 01.08.2016 unsere neuen Ideen und Geschäftsmodelle.

Wir investieren in der Seed-Phase und führen die Projekte bis zum Proof-of-Concept!

Unsere Philosophie ist es, dass Geschäfte nach 12 Monaten Geld verdienen müssen! Sonst ist es heute kein Geschäft!

1. Jeden Tag suchen wir Probleme und nach Lösungen, die es Menschen erleichtert, Ihrem Ziel näher zu kommen.
2. Wir erarbeiten im Team eine Lösung und machen diese marktfähig und skalierbar für ein schnelles Wachstum.
3. Wir machen aus einer Idee ein Geschäftsmodell und setzen dieses mit den Ressourcen der 4elementsgruppe um.
4. Mit finanzstarken, strategischen Partnern entwickeln wir auf Basis eines erfolgreichen Proof of Concept das Unternehmen

www.inkub.io

1 02, 2016

WEMALO Software Vertrieb startet

Von | Februar 1st, 2016|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für WEMALO Software Vertrieb startet

Seit 2012 haben wir unsere Software Wemalo entwickelt und operativ an unseren Standorten getestet. Nachdem wir 2015 den ersten Kunden Umlauf & Klein angebunden haben, ist die Software Wemalo nun für den Vertrieb startkar.

Prozesse optimieren : Produktivität, Effizienz und Qualität erhöhen

Wemalo software ist speziell für Ihre Bedürfnisse als Logistiker, Handelsunternehmen oder Online-Händlern entwickelt worden!

Die Software organisiert Ihr Lager sowie den Versand und gewährleistet so den reibungslosen Ablauf im finalen Prozess Ihrer Kundenbeziehung. wemalo ist bereits an drei Standorten als Fulfillmentsoftware erfolgreich im Einsatz und hat dort nachweislich die Produktivität, Effizienz und Qualität erhöht.

www.wemalo.com

4 01, 2016

Finitex mit neuer Unternehmensführung

Von | Januar 4th, 2016|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Finitex mit neuer Unternehmensführung

Seit dem 4. Januar ist Jörg Meyer nun neuer Betriebsleiter der Finitex GmbH & Co.KG.

Mit Herrn Meyer leitet nun ein im Textillogistik & Dienstleistungsgeschäft erfahrener Team-Player den Ausbau des Geschäftes der Finitex. Als Textilbetriebswirt leitete er zuletzt einen großen Lagerstandort mit 80 Mitarbeitern des in der Umstrukturierung befindlichen Textillogistikers Meyer & Meyer in Essen.

Mit dem Einstieg in die Finitex möchte Herr Meyer dazu beitragen, mit nachhaltigen Dienstleistungskonzepten, den Kunden und Partner Mehrwerte zu verschaffen.

Als ersten Schritt wird der Standort Reinbek in das Leistungskonzept der Finitex eingebunden.

1 11, 2015

Synerlogis mit neuer Unternehmensführung

Von | November 1st, 2015|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Synerlogis mit neuer Unternehmensführung

Seit heute ist Dr. Ralph Hunklinger neuer CEO der zur 4elements Gruppe gehördenden Synerlogis GmbH & Co.KG. Damit ist der bereits in Mitte 2015 angekündigte Wechsel an der Unternehmensspitze wie geplant vollzogen worden. Der Gründer und bisherige CEO Stefan Franke wird sich verstärkt um die Entwicklung der Geschäftsfelder der 4elements Gruppe kümmern, jedoch weiterhin beratend zur Seite stehen. Mit Dr. Ralph Hunklinger leitet ein im Dienstleistungsgeschäft erfahrener Manager den Ausbau des Servicegeschäftes der Synerlogis, welche seit Gründung in 2007 kontinuierlich von wachsenden Umsätzen und Innovationen berichtet.

„Nachhaltigkeit bei immer komplexeren technischen Produkten ist eine große Herausforderungen für Hersteller, Handel und uns als Dienstleister,sodass auch weitere Geschäftsbereiche von unseren Leistungen partizipieren sollen,“ berichtet Dr. Ralph Hunklinger.

Der Diplom-Ingenieur, gründete und entwickelte erfolgreich die Innotec Gruppe, welche er in 2010 an die Rethmann Gruppe veräußerte. Mit dem Einstieg in die Synerlogis möchte Dr. Hunklinger dazu beitragen, mit nachhaltigen Dienstleistungskonzepten, den Kunden und Partner Mehrwerte zu verschaffen.

Mit Herrn Benjamin Ritter, ein erfahrener Qualitätsmanager (vormals Jungheinrich AG), als neuen CTO möchten wir noch stärker den Focus auf die Nähe zu den Kunden und deren Herausforderungen legen. “Flexibilität, Schnelligkeit und Qualität sollen auch weiterhin bei der Synerlogis kein Widerspruch sein” unterstreicht Dr. Ralph Hunklinger.

Während einer kurzen Übergangsphase wird Dr. Ralph Hunklinger eng mit Stefan Franke und dem Team vor Ort zusammenarbeiten und die Verantwortlichkeiten übernehmen. „Ich freue mich sehr, dass wir Dr. Ralph Hunklinger für eine Zusammenarbeit bei Synerlogis gewinnen konnten und bin überzeugt, dass die Erfolgsgeschichte unter seiner Führung nicht nur erfolgreich fortgesetzt, sondern auch neue Impulse erhalten wird,“ erklärt Stefan Franke abschliessend.

14 06, 2015

4elementsgruppe verkauft Anteile an Promex, Yarpina & Poliflor

Von | Juni 14th, 2015|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für 4elementsgruppe verkauft Anteile an Promex, Yarpina & Poliflor

4elements trennt sich von Promex, Yarpina & Poliflor
Konzentration auf Logistik, e-Commerce & Beratung

Zum 31.3.2015 verkauft die 4elementsgruppe ihre Anteile an der Promex Handels GmbH, der Yarpina GmbH und der Poliflor s.p.o.o.Z in Polen.  4elements hat ihre Stärken in den Bereichen der Logistik, Dienstleistungen, Projektmangement und in der Beratung. Die Relevanz des Internets wird in vielen Geschäftsbereichen und Unternehmensprozessen immer wichtiger, so dass wir uns zukünftig auf den Bereich „integrierte Internet-Lösungen“ konzentrieren wollen.

„In den vergangen Jahren hat sich die breite Aufstellung der 4elements bezahlt gemacht und uns in den Krisenjahren geschützt. Nun war es an der Zeit sich durch einen Verkauf von Anteilen unabhängiger in der Entwicklung zu machen, so dass wir uns nun auf unsere Stärken konzentrieren werden!“ fasst Stefan Franke als Inhaber der 4elements seine Motive zusammen.

1 02, 2015

4elements gründet neue Softwarefirma
(4e software solutions)

Von | Februar 1st, 2015|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für 4elements gründet neue Softwarefirma
(4e software solutions)

Stefan Franke, Inhaber der 4elementsgruppe gründet zum 01.02.2015 Software-Firma 4elements software solutions GmbH mit Sitz in Wiesbaden.

 

Geschäftsführer ist neben Stefan Franke (47) auch Patric Eid (32), der in vielen Jahren gemeinsamer Projektarbeit in der 4elements das neue Unternehmen im Rahmen eines Spin-Off erfolgreich weiter nach Vorne bringen wird. Seit vielen Jahren entwickelt die 4elementsgruppe eigene Softwarelösungen für logistische Prozesse und hat in der Synerlogis ein eigenes Test-System mit Unterstützung des Innovationsfonds entwickelt. Seit 2013 wird nun das gesammelte Know-how in die Entwicklung einer professionellen Fulfillment- Software gebündelt. Das neue Unternehmen soll neben der weiteren Entwicklung anderer internen Lösungen, diese Software zur Marktreife weiter entwickeln.

„Mit dieser Software wollen wir es Unternehmen ermöglichen,  die gesamte Abwicklung rund um einen Online-Shop in einem Versandlager effizient abzubilden“, erläutert S. Franke das Unternehmensziel. Der Standort Wiesbaden mit seiner zentralen Lage in Deutschland und der Nähe zur Technischen Universität Wiesbaden, bietet uns eine Vielzahl von Möglichkeiten, die wir gewinnbringend für unsere Kunden und Partner einsetzen wollen.

31 07, 2014

Logistikdienstleister Finitex expandiert! Neuer Standort in Schwerin für das wachsende E-Commerce Geschäft

Von | Juli 31st, 2014|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Der Logistikdienstleister Finitex hat seinen Geschäftsbetrieb in Mecklenburg-Vorpommern um einen zusätzlichen Standort in Schwerin erweitert. Das neue E-Commerce-Logistik-Zentrum, das am 1. Juli eröffnet wurde, hat eine Fläche von ca. 3.000 Quadratmetern, liegt unweit der distributionell wichtigen Autobahn A24 und befindet sich in der Metropolregion Hamburg.

„Anfang 2012 haben wir uns entschieden, verstärkt in den Wachstumsmarkt Internethandel zu investieren. Mit dem neuen Standort verfügen wir über optimale Möglichkeiten, die Waren unserer Kunden schnell an den Shop-Besteller zu versenden“, so Yvonne Schulz, Niederlassungsleiterin der Finitex.

Potential für Expansion

Auf den Flächen in Schwerin werden neben Textilien – dem Schwerpunkt der Finitex –  auch andere Waren versendet. “Insbesondere die schnelle Retourenabwicklung ist an diesem Logistik-Standort, auf Basis der in der Unternehmensgruppe entwickelten Fulfillment-Software, schnell und effizient möglich”, ergänzt Stefan Franke, Geschäftsführer des Unternehmens und Inhaber der Holding 4elements .thesynergygroup.

Neben dem neuen Standort in Schwerin betreibt Finitex eine weitere Niederlassung mit 5.000 m² in Hagenow, wo im wesentlichen Produkte aus dem Bereich Fashion & Lifestyle bearbeitet werden sowie die eigene Textilaufbereitung den Kunden einen unschlagbaren Mehrwert bietet.

“Bei uns machen wir nahezu jedes Produkt wieder zur 1. Wahl” bestätigt Yvonne Schulz die Vorteile des Unternehmens in der Retourenabwicklung.

Heute versendet Finitex bereits mehr als 750.000 Sendungen per Brief, Paket oder Spedition. Individuelle und maßgeschneiderte Lösungen machen die Kunden des Logistikdienstleisters besonders und bieten Ihnen alle Vorteile sich am Markt zu etablieren.

27 01, 2014

Gesundheitstag für Mitarbeiter

Von | Januar 27th, 2014|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Gesund ins Neue Jahr!

Die 4elements.the synergygroup aus Reinbek veranstaltet ersten Gesundheitstag für ihre Mitarbeiter.

Insgesamt 32 Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen der Unternehmensgruppe 4elements versammelten sich am 10. Januar 2014 am Standort Reinbek, um gemeinsam eine Menge rund um das Thema „Gesund im Büro“ zu lernen. Dafür waren unter anderem eine Diplom-Oecotrophologin und ein Bewegungscoach angereist, die sich bis zum späten Nachmittag in kleinen Gruppen mit den Mitarbeitern beschäftigten. Ebenfalls wurden in einem großzügig freigeräumten Raum eine Wii – Spielkonsole samt Balance Board und Fernsehgerät bereitgestellt, um die Balance und das Körpergefühl der Teilnehmer zu testen.

Welches ist eine bekannte Rückenkrankheit? Diesen und weiteren Fragen stellten sich die Teilnehmer im Multimediaquiz in Zweierteams rund um das Thema Gesundheit. Mit elektronischen Abstimmungsgeräten und einer professionellen Software, die extra für den Tag geliefert worden war, wurde viel gelacht, gestaunt und sich bei einem Sieg fröhlich abgeklatscht. „Ich werde auf jeden Fall versuchen die Tipps aus den Beratungen im Alltag umzusetzen.“, verspricht eine Mitarbeiterin der 4elements.

Auch von anderen Standorten reisten die Mitarbeiter an und nahmen an dem Gesundheitstag teil. Die zur Mittagszeit angelieferte Gemüsesuppe wurde gemeinsam genossen und die aus Bananen, Äpfeln, Clementinen und Weintrauben bestehenden Obstsnacks über den Tag verteilt verputzt.„Dieser Tag war erkenntnisreich und hat viel Spaß gemacht. Sicherlich wird es nicht der letzte Gesundheitstag gewesen sein.“, so Stefan Franke, Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe.

Die Planungen für die nächste Veranstaltung zu Gunsten der Gesundheit können also starten.

(et)