4elements Blog

4elementsgruppe verkauft Anteile an Promex, Yarpina & Poliflor

Von |2018-06-27T15:26:53+00:00Juni 14th, 2015|Kategorien: Allgemein|

4elements trennt sich von Promex, Yarpina & Poliflor
Konzentration auf Logistik, e-Commerce & Beratung

Zum 31.3.2015 verkauft die 4elements Gruppe ihre Anteile an der Promex Handels GmbH, der Yarpina GmbH und der Poliflor s.p.o.o.Z in Polen.  4elements hat ihre Stärken in den Bereichen der Logistik, Dienstleistungen, Projektmangement und in der Beratung. Die Relevanz des Internets wird in vielen Geschäftsbereichen und Unternehmensprozessen immer wichtiger, so dass wir uns zukünftig auf den Bereich „integrierte Internet-Lösungen“ konzentrieren wollen.

„In den vergangen Jahren hat sich die breite Aufstellung der 4elements bezahlt gemacht und uns in den Krisenjahren geschützt. Nun war es an der Zeit sich durch einen Verkauf von Anteilen unabhängiger in der Entwicklung zu machen, so dass wir uns nun auf unsere Stärken konzentrieren werden!“ fasst Stefan Franke als Inhaber der 4elements seine Motive zusammen.

Kommentare deaktiviert für 4elementsgruppe verkauft Anteile an Promex, Yarpina & Poliflor

4elements gründet neue Softwarefirma
(4e software solutions)

Von |2018-06-27T15:27:59+00:00Februar 1st, 2015|Kategorien: Allgemein|

Stefan Franke, Inhaber der 4elements Gruppe gründet zum 01.02.2015 Software-Firma 4elements software solutions GmbH mit Sitz in Wiesbaden.

 

Geschäftsführer ist neben Stefan Franke (47) auch Patric Eid (32), der in vielen Jahren gemeinsamer Projektarbeit in der 4elements das neue Unternehmen im Rahmen eines Spin-Off erfolgreich weiter nach Vorne bringen wird. Seit vielen Jahren entwickelt die 4elements Gruppe eigene Softwarelösungen für logistische Prozesse und hat in der Synerlogis ein eigenes Test-System mit Unterstützung des Innovationsfonds entwickelt. Seit 2013 wird nun das gesammelte Know-how in die Entwicklung einer professionellen Fulfillment- Software gebündelt. Das neue Unternehmen soll neben der weiteren Entwicklung anderer internen Lösungen, diese Software zur Marktreife weiter entwickeln.

„Mit dieser Software wollen wir es Unternehmen ermöglichen,  die gesamte Abwicklung rund um einen Online-Shop in einem Versandlager effizient abzubilden“, erläutert S. Franke das Unternehmensziel. Der Standort Wiesbaden mit seiner zentralen Lage in Deutschland und der Nähe zur Technischen Universität Wiesbaden, bietet uns eine Vielzahl von Möglichkeiten, die wir gewinnbringend für unsere Kunden und Partner einsetzen wollen.

Kommentare deaktiviert für 4elements gründet neue Softwarefirma
(4e software solutions)

Logistikdienstleister Finitex expandiert! Neuer Standort in Schwerin für das wachsende E-Commerce Geschäft

Von |2016-11-17T10:34:22+00:00Juli 31st, 2014|Kategorien: Allgemein|

Der Logistikdienstleister Finitex hat seinen Geschäftsbetrieb in Mecklenburg-Vorpommern um einen zusätzlichen Standort in Schwerin erweitert. Das neue E-Commerce-Logistik-Zentrum, das am 1. Juli eröffnet wurde, hat eine Fläche von ca. 3.000 Quadratmetern, liegt unweit der distributionell wichtigen Autobahn A24 und befindet sich in der Metropolregion Hamburg.

„Anfang 2012 haben wir uns entschieden, verstärkt in den Wachstumsmarkt Internethandel zu investieren. Mit dem neuen Standort verfügen wir über optimale Möglichkeiten, die Waren unserer Kunden schnell an den Shop-Besteller zu versenden“, so Yvonne Schulz, Niederlassungsleiterin der Finitex.

Potential für Expansion

Auf den Flächen in Schwerin werden neben Textilien – dem Schwerpunkt der Finitex –  auch andere Waren versendet. “Insbesondere die schnelle Retourenabwicklung ist an diesem Logistik-Standort, auf Basis der in der Unternehmensgruppe entwickelten Fulfillment-Software, schnell und effizient möglich”, ergänzt Stefan Franke, Geschäftsführer des Unternehmens und Inhaber der Holding 4elements .thesynergygroup.

Neben dem neuen Standort in Schwerin betreibt Finitex eine weitere Niederlassung mit 5.000 m² in Hagenow, wo im wesentlichen Produkte aus dem Bereich Fashion & Lifestyle bearbeitet werden sowie die eigene Textilaufbereitung den Kunden einen unschlagbaren Mehrwert bietet.

“Bei uns machen wir nahezu jedes Produkt wieder zur 1. Wahl” bestätigt Yvonne Schulz die Vorteile des Unternehmens in der Retourenabwicklung.

Heute versendet Finitex bereits mehr als 750.000 Sendungen per Brief, Paket oder Spedition. Individuelle und maßgeschneiderte Lösungen machen die Kunden des Logistikdienstleisters besonders und bieten Ihnen alle Vorteile sich am Markt zu etablieren.

Gesundheitstag für Mitarbeiter

Von |2018-06-27T15:31:09+00:00Januar 27th, 2014|Kategorien: Allgemein|

Gesund ins Neue Jahr!

Die 4elements.the synergygroup aus Reinbek veranstaltet ersten Gesundheitstag für ihre Mitarbeiter.

Insgesamt 32 Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen der Unternehmensgruppe 4elements versammelten sich am 10. Januar 2014 am Standort Reinbek, um gemeinsam eine Menge rund um das Thema „Gesund im Büro“ zu lernen. Dafür waren unter anderem eine Diplom-Oecotrophologin und ein Bewegungscoach angereist, die sich bis zum späten Nachmittag in kleinen Gruppen mit den Mitarbeitern beschäftigten. Ebenfalls wurden in einem großzügig freigeräumten Raum eine Wii-Spielkonsole samt Balance Board und Fernsehgerät bereitgestellt, um die Balance und das Körpergefühl der Teilnehmer zu testen.

Welches ist eine bekannte Rückenkrankheit? Diesen und weiteren Fragen stellten sich die Teilnehmer im Multimediaquiz in Zweierteams rund um das Thema Gesundheit. Mit elektronischen Abstimmungsgeräten und einer professionellen Software, die extra für den Tag geliefert worden war, wurde viel gelacht, gestaunt und sich bei einem Sieg fröhlich abgeklatscht. „Ich werde auf jeden Fall versuchen die Tipps aus den Beratungen im Alltag umzusetzen.“, verspricht eine Mitarbeiterin der 4elements.

Auch von anderen Standorten reisten die Mitarbeiter an und nahmen an dem Gesundheitstag teil. Die zur Mittagszeit angelieferte Gemüsesuppe wurde gemeinsam genossen und die aus Bananen, Äpfeln, Clementinen und Weintrauben bestehenden Obstsnacks über den Tag verteilt verputzt. „Dieser Tag war erkenntnisreich und hat viel Spaß gemacht. Sicherlich wird es nicht der letzte Gesundheitstag gewesen sein.“, so Stefan Franke, Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe.

Die Planungen für die nächste Veranstaltung zu Gunsten der Gesundheit können also starten.

(et)

4elements bietet Mitarbeitern Familienservice

Von |2018-06-27T15:33:12+00:00Januar 3rd, 2014|Kategorien: Allgemein|

Beratend zur Seite stehen

4elements .the synergy group ermöglicht Zugang zum Familienservice für die Mitarbeiter

Seit Anfang des Jahres 2014 können sich die Mitarbeiter der 4elements .the synergy group an einen externen Betreuungsservice der pme Familienservice GmbH wenden, wenn sie eine spezielle Betreuung oder Antworten zum Thema Familienservice und/oder Lebensnotlagen benötigen.

In einem extra für die Mitarbeiter der 4elements Gruppe optimierten Internetportal mit eigenem Zugang werden detaillierte Informationen rund um den Betreuungsservice angeboten. Dieses
Informationsmaterial reicht von Kinderbetreuung über Mobbing am Arbeitsplatz bis hin zu der Möglichkeit einer Hilfesuche bei Suchterkrankungen.

„Wenige trauen sich mit Problemen zu ihren Arbeitgebern oder Arbeitskollegen. Der Familienservice soll unseren Mitarbeitern im ersten Schritt beratend zur Seite stehen und Hilfe leisten.“, erklärt Stefan Franke, Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe.

„So können wir ihnen eine optimale Unterstützung zusichern.“ Das Betreuungsangebot unterliegt einem besonderen Datenschutz und ist somit für die Arbeitgeber nicht einsehbar. Eine Kontaktaufnahme mit dem externen Service von pme bedeutet also, dass die Arbeitnehmer eine persönliche Beratung bekommen, über deren Inhalt nur Sie und Ihr Berater Bescheid wissen. „Das Unternehmen bekommt keine Informationen über den Grund einer Kontaktaufnahme oder wer Kontakt aufgenommen hat.“, versichert M. Schwerin, Juristin der Unternehmensgruppe.

Zu den einzelnen Angebotsbereichen werden auf dem Internetportal die jeweiligen Besonderheiten erklärt und die gezielten Informationen unterstützen bei der Entscheidung und Auswahl einer Lösung. Ebenfalls liegen umfangreiche Dokumente bereit, die von den Mitarbeitern der 4elements Gruppe heruntergeladen werden können.

(et)

Vollautomatisiertes Testfeld für Homegateways

Von |2015-01-15T12:17:42+00:00September 4th, 2013|Kategorien: Allgemein|

Das Interesse der Netzbetreiber an kurzen Durchlaufzeiten im Refurbishment und einem schnellen Wiedereinsatz beim Kunden ist sehr hoch. Genau hier setzt das neue System der Synerlogis an:
Alle Funktionen lassen sich automatisiert testen. Alle Daten werden erfasst und in Datenbanken zur späteren Auswertung zur Verfügung gestellt. Art und Umfang der Tests lassen sich komplett individuell an den Netzwerkbetreiber und seine Ansprüche anpassen und bestimmten so auch die Servicelaufzeit und die Kosten des Refurbishments.

Das vollautomatisierte Testsystem stellt eine immense Verbesserung im Aftersales Service für alle Kabelnetzbetreiber, Telko’s und Equipment Herstellern dar und verbindet somit alle heutigen Dienste.

Sind Sie neugierig geworden?

Kommentare deaktiviert für Vollautomatisiertes Testfeld für Homegateways

Finitex feiert 10-jähriges Jubiläum

Von |2018-06-27T15:35:01+00:00September 4th, 2013|Kategorien: Allgemein|

Die Finitex GmbH & Co.KG

Mit einem Empfang 30.08.2013 wurde das 10- jährige Jubiläum der Finitex am Standort in Hagenow würdig gefeiert.

In seiner Rede lobte der Geschäftsführende Gesellschafter der 4elements Gruppe Stefan Franke die Erfolgsgeschichte der Finitex. Er dankte der Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern Schwerin für die partnerschaftliche Zusammenarbeit insbesondere in Krisenzeiten und den Geschäftspartnern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Sein besonderer Dank gilt den Kunden und seinen Mitarbeitern, die es überhaupt erst möglich gemacht haben, dass sich die Finitex so entwickeln konnte.

Herr Franke betonte erneut, dass der Faktor Mensch der wichtigste Erfolgsgarant der Finitex darstellt und man auch in Zukunft auf die Mitarbeiter zählt und in diese investieren will. Nur so kann sich die Finitex am Markt exponieren und in den Geschäftsfeldern E-Commerce, Fulfillment und der Logistik wachsen.

Als Textilaufbereitungsunternehmen in 2003 gestartet, hat sich die Finitex zu einem soliden und renommierten Logistikunternehmen entwickelt.

Nicht zuletzt bildet die Finitex mit den Kernkompetenzen Logistik und Fashion das Rückgrat der 4elements Gruppe. Man kann Finitex als Nucleus bezeichnen, aus der sich alles entwickelt hat.
Mit 3 Mitarbeitern in 2003 gestartet, beschäftigt Finitex heute saisonabhängig bis zu 70 Mitarbeiter.

Der Standort in Hagenow soll konsequent als Versandhandelsstandort weiterentwickelt werden. Dabei soll nicht nur in Personal investiert werden, sondern auch in den Ausbau der Lagerkapazitäten um weitere 4.000 m².

 

Synerlogis mit neuem Standort in Kiel

Von |2018-06-27T15:35:37+00:00März 4th, 2013|Kategorien: Allgemein|

Synerlogis mit neuem Standort in Kiel

Nach sechs erfolgreichen Jahren am Standort Reinbek eröffnet die Synerlogis ihren zweiten Standort

in Kiel. Mit nur 45 min. Fahrzeit ist Kiel schnell von Reinbek aus erreichbar. Die Nähe zur Technischen

Universität ermöglicht uns den Zugriff auf technisch versiertes Personal und ist damit ein optimaler

Standort für den Aufbau unseres Technologie-Standortes der 4elements Gruppe.

Zusätzlich schaffen wir uns damit 2500m² mehr Lagerfläche, womit wir unser stetig wachsendes

Auftragsvolumen noch besser bewältigen und unser Lager in Reinbek entlasten können.

Am Standort Kiel verfügen wir über alle Möglichkeiten der technischen Reparaturen für einen qualitativ hochwertigen Retourenprozess zur Verlängerung des Lebenszyklus technischer Produkte vom Digital-Receiver über das Telefon bis hin zum Fernseher.

Leistungsstark durch Firmenfitness

Von |2018-06-27T15:36:02+00:00Mai 17th, 2011|Kategorien: Allgemein|

Seit April bietet die 4elements Gruppe seinem Reinbeker Team die Möglichkeit, an einem Firmenfitness-Programm teilzunehmen. Jeder kann selbst entscheiden, wann und wie oft er trainiert. Sei es vor Arbeitsbeginn, in einer verlängerten Mittagspause oder nach Feierabend. Dieses ist möglich, weil sich die Mitarbeiter ihre Arbeit selbstständig einteilen.

>>>> http://www.online-artikel.de/article/leistungsstark-durch-firmenfitness-79947-1.html